The money my friend is blowin in the wind.

So würde Bob Dylan heute singen. Sonne und Wind machten im Januar und im Februar mächtig schlapp. Der Strom wurde nicht nur knapp, er kam aus Kohle, Gas und Uran und musste trotzdem aus Italien zugekauft werden. Frankreich konnte Deutschland wegen des hohen Eigenbedarfs nicht beliefern. Die Versorgungssicherheit in Deutschland stand auf dem SpielOhne Kohle, Gas und Uran geht es offenbar nicht. Schließlich sorgen deren Betreiber für die immer verfügbare Grundlast. Doch die reichte Anfang weiterlesen