Einladung zu einer Eucharistiefeier im Freien auf dem höchsten Punkt des Naturparks Homert

Hier das Einladungsschreiben von Ulrike Mertens.

Bewusstsein für den Erhalt der Sauerländer Landschaft.Dafür setzen wir uns ein und möchten Schöpfung und Schöpfer – in ihrer Einheit und ihrer zentralen Bedeutung für alles Leben feiern.

Im Namen von Kapuzinerpater Joachim Wrede, Finnentrop-Schliprüthen, möchte ich zur Eucharistiefeier im Freien auf dem höchsten Punkt des Naturparks Homert einladen.

 

  • 6. August um 11.oo Uhr
  • auf dem höchsten Punkt des Naturparks Homert
  • am Wanderweg „Sauerländer Höhenflug“
  • Parkmöglichkeiten:
    z.B. am Birkenbrauck oder auf dem Parkplatz am  „Skilift Grevenstein“ (siehe http://www.sauerland-hoehenflug.de)
    (Vom Skilift Grevenstein aus läuft man mind.  1 Stunde. Besser ist es, 1,5 bis 2 Stunden einzuplanen.)
  • Übernachtungsmöglichkeiten: siehe www.sauerland-hoenflug.de

Bei dieser Initiative geht es darum, FÜR etwas zu sein und nicht GEGEN etwas.Banner gegen Windenergie sind nicht gewünscht. Es soll keine politische Demonstration sein.

Wir wollen Aufmerksamkeit wecken und unsere Verbundenheit zeigen.

Für mich zeigt sich der Wunsch vieler Sauerländer, die Landschaft von Windindustrie frei zuhalten u.a. auch durch die Tatsache, dass sich Initiativen über Grenzen hinweg verbinden und gemeinsam anpacken. Die Liebe zur Natur und zur eigenen Heimat sind der Antrieb dafür.

Ich freue mich, wenn sich Menschen auf den Weg machen und sich mit der Schöpfung gemeinsam verbinden.

Daher auch von meiner Seite eine Herzliche Einladung, diese Initiative zu unterstützen.
 

Mit freundlichen Grüßen

Ulrike Mertens

  1. Vorsitzende der BI „Naturpark Homert statt Windpark“  Einladung Messe Homert

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>