3 x Faktencheck zur Windenergie

Zunächst der Artikel vom 23.7.2017 aus der Welt am Sonntag.
Der Artikel macht endgültig Schluss mit dem Märchen von der energetischen Unabhängigkeit als Resultat der Energiewende. WamS Sonderdruck VERNUNFKRAFT klick.

Energiepolitik auf dem Prüfstand. Das schmutzige Geheimnis des Ökostroms Energiepolitik-auf-den-Prufstand klick

Die Energiewende vernichtet Eigentum oder der Staat ist ein Werkzeug des Bürgers und nicht der Bürger ein Werkzeug des Staates. Die Energiewende vernichtet Eigentum klick

Ein Gedanke zu „3 x Faktencheck zur Windenergie“

  1. Sehr geehrter Herr Lindner,
    ich als Bürgerin der Gemeinde Finnentrop mache mir große Sorgen. Ich wohne mit meinem Mann und meinen zwei Töchtern im kleinen Örtchen Ostentrop der Gemeinde Finnentrop im schönen Sauerland. Wir haben uns ein Eigenheim geschaffen auf das wir stolz sind und in das wir viel Zeit und Geld investiert haben.Ostentrop ist es sehr idyllisch, worauf hier ein Neubaugebiet entstanden ist, mit jungen Eltern und kleinen Kindern, die in der Natur ungezwungen aufwachsen können. Nun sollte oder eher gesagt soll(?) dieses zerstört werden mit Windkrafträdern im gegeüber liegenden Wald in einem Gebiet mit Schwarzstörchen, Milanen und Fledermäusen. Ich habe mich über diese Energieform genaustens erkundigt und bin der Meinung, das gehört nicht hier hin. Nicht nur die Zerstörung der Natur fand ich beängstigend. Auch um die Gesundheit meiner Familie ( Infraschall !) und um den Wert unseres Hauses machte ich mir viele Gedanken. Dann kam die Wahl ! Sie können sich vorstellen, wie erleichtert ich war, dass Ihre Partei genau dieses Thema aufgegriffen hatte und eine 1500 m Regelung zu Wohngebieten festsetzen konnte.
    Nun meine Frage: Ist die Gemeinde Finnentrop hier nicht auch von betroffen ? Lebe ich hier in einem Hoheitsgebiet, in dem Beschlüsse im Landtag nicht interessieren ? Wenn nicht, erklären Sie mir bitte diesen Zeitungsbericht.
    https://www.lokalplus.nrw/nachrichten/politik-finnentrop/vorbereitungen-fuer-windrad-aufstellung-laufen-oberhalb-von-schoendelt-17583
    Ich bin fassungslos und habe wieder die selben Sorgen, wie vor der Wahl. Ist es unserer Gemeinde (Bürgermeister !!!) egal, was mit ihren Bürgern passiert ? Zählt nur noch Geld ???
    Nun bitte ich Sie, mir schnellst möglich eine Antwort zu geben und zu dem Zeitungsbericht eine Erklärung.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>