1.Projekt : Vom Brachland zum Biotop

Hier ein Auszug aus dem Schreiben von Jens Fack an die Gemeinde Finnentrop.

Wir möchten eine Kleinlandschaft schaffen, in der vorhandene oder wieder anzusiedelnde Pflanzen- und Tierarten eine natürliche Umgebung finden (Schutz der Artenvielfalt).  Der Biotop kann bei Kindern (auch Gruppen: Kindergärten, Schulen…), Jugendlichen und Erwachsenen Interesse und Freude an der Beobachtung der Natur entstehen lassen. Es soll kein Feuchtbiotop mit Teich- und Sumpfgelände sein, weil dies im Hinblick auf Kinder besondere Vorsichtsmaßnahmen zur Folge hätte.

Mit dieser Absicht bitten wir die Gemeinde Finnentrop, dem Verein ein Stück Brachland zur Verfügung zu stellen.

Vielleicht können Sie uns sogar einige Stellen aufzeigen, damit wir die uns geeignete Stelle auswählen können.

Mit Dank im Voraus für Ihre Mühe grüssen Sie herzlich die Mitglieder des Umwelt- und Naturschutzvereins Finnentrop e.V. – NAFINN.

Jens Fack, 1.Vorsitzender

Der komplette Text Bitte an Gemeinde um Brachland 9.2017

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>