Archiv der Kategorie: Uncategorized

Gegendarstellung der Nafinn erreicht zumindest nicht alle Ratsmitglieder

Mit Schreiben vom 5.7. hatten wir Herrn Bürgemeister Heß gebeten weitergehende Informationen zur Nafinn an die Gemeindeverordneten weiterzugeben.In Zeiten, in denen man mit einem Klick Informationen weiterleiten kann, waren wir davon ausgegangen, dass die Verwaltung unserer Bitte nachkommen würde. Aus verschiedenen Quellen, liegen nun Informationen vor, dass das nicht geschehen ist. Wir gehen davon aus, dass durch die Urlaubszeit diesem Wunsch nicht entsprochen werden konnte. Daher veröffentlichen weiterlesen

Eucharistiefeier im Freien „Bewahrung der Schöpfung“

am Sonntag, dem 12. August um 11:00 Uhr in Weuspert(Sonntag, der auf das Fest der Verklärung des Herrn auf dem Berg Tabor, folgt)Wie im letzten Jahr (auf der Homerthöhe) geht es um Natur und Umweltschutz. In einer Gesellschaft, die auf materiellen Gewinn ausgerichtet ist, gehen die Beziehung zur Natur und zum Schöpfer des Lebens verloren.Vermeintlich gute Lösungen zur Energiegewinnung führen in neue Probleme.In einem Gottesdienst mit Segen möchten wir – Schöpfung und Schöpfer weiterlesen

Pressemitteilung NAFINN e.V.

Solidarität mit Gegenwind FrettertalSeit einigen Monaten besteht ein Verein, der sich um Umwelt- und Naturschutz in Finnentrop bemüht (NAFINN e.V.). Wir haben uns zur Aufgabe gemacht, Natur und Umwelt in den Blick zu nehmen, vor allen Dingen dort, wo sie bedroht ist. Mit Erschrecken nehmen wir wahr, wie das Thema erneuerbare Energien ins Gegenteil verkehrt wird. „Was man schützen möchte (die Natur), zerstört man“ (Reinhold Mesner). Seit Jahren hat man die Nutzung des Windes durch Windkraftanlagen weiterlesen

Termine – Windkraft in Finnentrop

Der Umwelt-,Bau-und Planungsausschuss und am 7.12.2017 und die Ratssitzung am 12.12. beschäftigen sich mit den Windkraftplänen in der Gemeinde Finnentrop.Die Sitzungsvorlage hierSteckbrief Windenergie am Oberbecken hierTermine jeweils um 17.00Uhr im Ratssaal. Jeder kann kommen und sich ein eigenes Bild vom Stand der Dinge machen.  weiterlesen

Schreiben von Minister Andreas Pinkwart

Dank der FDP wird die Änderung des Windkraft Erlasses forciert.Hier ein Schreiben von Andreas Pinkwart und eine Argumentationspapier.Im Anschreiben heißt es u.a. :"Die NRW Koalition hat unverzüglich mit der Umsetzung des Koalitionsvertrages begonnen.Eine erste Maßnahme war, die Änderung des Windenergie-Erlasses auf den  Weg zu bringen. "  hier das Anschreiben klickArgumentationspapier zur Zukunft der Windenergie in NRW klick weiterlesen

Millionenfaches Insektensterben

titelt die Westfalenpost am 19.10.2017. Was können wir dagegen tun? Einfach mal der Natur freien Lauf lassen. Gerade hier im ländlichen Bereich haben Pestizide nichts zu suchen. Lassen wir einfach mal zumindest in Teilen unserer Gärten "Unkraut" zu. Denn was wir mit unserer Vorstellung vom "ordentlichen" Garten anstellen, ist eine Belastung für die Insekten, die Vögel und dann auch für uns Menschen. Wir von der NAFINN sind auf der Suche nach Flächen, die heute asphaltiert oder ökologisch weiterlesen